Künstleratelier Horn im Bergischen Land

100 x 15 - Aquarelle auf Holz

Aquarelle – 100 cm x 15 cm auf Holz und Zeitung mit Gesso 

Die hier gezeigten Aquarelle sind alle genau 100 cm x 15 cm. Holz ist der Bildträger. Die Aufhängung auf der Rückseite der Bilder erlaubt eine „Schwebende Hängung“, so entsteht ein leichter Schatten hinter dem Bild und der Betrachter hat das Gefühl, eines an der Wand schwebenden Bildes.

Zeitungen dienen als Grundlage. Auf Holz aufgeklebt nutze ich die Strukturen der Wörter, Sätze und Zeilen.

Voriger
Nächster

Strukturen begleiten oft meine Kunst und meine Bilder. In diesem Fall sind es Buchstaben, Wörter, Sätze und ganze Absätze, die zusammengefasst eine Zeitungsseite ergeben. Der Inhalt wird zur Nebensache – das gilt aber nicht immer.

Mit dem Marker werden die Wörter zerstört, einzelne Worte hervorgehoben und ganze Textbereiche ausgeklammert oder geöffnet. Figuren wachsen, abstraktes entsteht. Zwischen den Zeilen und in den Figuren bleiben Worte erhalten. Wer sich den Bildern nähern möchte, darf versuchen diese Textfragmente zu entziffern – manchmal hilft es die Bilder besser zu verstehen. Manchmal aber auch nicht.

Bilder in einer Ausstellung im Kulturpunkt Wipperfürth