Pinsel in einem Wasserglas – Aquarell

Erinnerungsstütze:

Mit einem Bleistift und einem lockeren und suchendem Strich vorzeichnen – Farben in der „trockenen“ Technik schichtweise auftragen – Flächen dürfen und sollen sich überschneiden und überlagern – so dass die darunter liegende Farben immer auch transparent durchscheinen – nicht zu aufdringlich mit den Farben umgehen und stellenweise nur kleine Farbtupfer auftragen – mit dem Pinsel dunkle Farbklekse „aufschlagen“ und teilweise mit einem Schminktuch abtupfen – so entstehen unterschiedlich dunkle Farbspritzer – mit dem Tuschestift eine lockere Zeichnung über das Bild skizzieren – mit weißer Goachefarbe kleine Lichtreflexe malen.

Spitzkohlblatt

Feine Strukturen mit Tuschefeder und weißer „acrylic ink“ Farbe

Erinnerungsstütze:

Ein einfaches Spitzkohlblatt in Aquarell, Tusche und „Acrylic ink“ – zuerst wird das Batt in der “ nassen“ Technik gemalt – in die noch feuchte Farbe wird Salz gestreut – trocknen lassen – Salz abkratzen – weitere Farbschichten „trocken“ und schichtseise auftragen – Fasern auswaschen, mit feuchten und kleinen Borstenpinsel – mit Schminktücher direkt abtupfen – weitere Fasern mit Tuschefeder und weißer „acrylic ink“ Farbe von Schminke zart zeichnen – Tusche mit einer Pipette um das Blatt herum auftragen und mit einem Pinsel vorsichtig bis an den Rand des Blattes vermalen – mit der Tusche kann der Rand des Blattes feingliedrig ausgefranst werden.

Glas mit Schraubverschluss

Erinnerungsstütze:

Ein einfaches Glas mit einem Schraubdeckel – locker vorzeichnen – mit Bleistift und Tuschestift – Aquarell in der „trockenen“ Technik schichtweise auftragen – die Farben nicht zu kräftig – dunkel genug wird es noch früh genug – Farbspritzer mit Aquarellfarbe – weißer Lackstift – Tusche um das Glas mit Pipette auftragen und vermalen – zusätzlich mit feuchten Pinsel an den Rändern die Tusche auflösen und vermalen – weiße Farbe im Vordergrund mit Gouache-Farbe feucht mit einem Flachpinsel auftragen und evtl. mit einem Schminktuch abtupfen – letzte Feinheiten mit einem feinen Tuschestift/-feder über das Motiv, mit einem lockeren Strich, zeichnen.