Atelier Blog

  • jhorn
    Erinnerungsstütze: Wasserfeste und wasserlösliche Tusche übereinander gezeichnet – anschließend mit Farbe und feuchtem Pinsel weitermalen. Die Landschaft ist „trockenen“ Technik in einzelnen Schichten gemalt – ohne Verläufe.        
  • jhorn
    Erinnerungsstütze: Ein einfaches Glas mit einem Schraubdeckel – locker vorzeichnen – mit Bleistift und Tuschestift – Aquarell in der „trockenen“ Technik schichtweise auftragen – die Farben nicht zu kräftig – dunkel genug wird es noch früh genug – Farbspritzer mit
  • jhorn
    Lust auf Schenken und anderen eine kreative Freude bereiten.Ein Gutschein für einen Aquarellmalkurs, einen Zeichenkurs, Bilder aus dem Atelier oder hochwertige und individuelle Passepartouts. Flexibel einzusetzen – für Schnupperkurse, Kurse für Anfänger, Fortgeschrittene Anfänger oder auch Fortgeschrittene in Abendkursen, Vormittagskursen
  • jhorn
    Feine Strukturen mit Tuschefeder und weißer „acrylic ink“ Farbe Erinnerungsstütze: Ein einfaches Spitzkohlblatt in Aquarell, Tusche und „Acrylic ink“ – zuerst wird das Batt in der “ nassen“ Technik gemalt – in die noch feuchte Farbe wird Salz gestreut –
  • jhorn
    Erinnerungsstütze: Mit einem Bleistift und einem lockeren und suchendem Strich vorzeichnen – Farben in der „trockenen“ Technik schichtweise auftragen – Flächen dürfen und sollen sich überschneiden und überlagern – so dass die darunter liegende Farben immer auch transparent durchscheinen –

3 Kommentare

  1. Tolle Seite, weiter so 😊

  2. Die Arbeit hat sich gelohnt. Sehr schön, schon gespannt auf mehr Einblicke. Weiter so:-):-):-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.