Glas mit Schraubverschluss

Erinnerungsstütze:

Ein einfaches Glas mit einem Schraubdeckel – locker vorzeichnen – mit Bleistift und Tuschestift – Aquarell in der „trockenen“ Technik schichtweise auftragen – die Farben nicht zu kräftig – dunkel genug wird es noch früh genug – Farbspritzer mit Aquarellfarbe – weißer Lackstift – Tusche um das Glas mit Pipette auftragen und vermalen – zusätzlich mit feuchten Pinsel an den Rändern die Tusche auflösen und vermalen – weiße Farbe im Vordergrund mit Gouache-Farbe feucht mit einem Flachpinsel auftragen und evtl. mit einem Schminktuch abtupfen – letzte Feinheiten mit einem feinen Tuschestift/-feder über das Motiv, mit einem lockeren Strich, zeichnen.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.