Portrait – vorgehensweise

Freitag, 31.03.2017 -Portrait: Erste Farbschicht mit angedeuteten Schatten. (Darlene)

Erinnerungsstütze:

Portrait war das Thema. Mit Bleistift vorzeichnen (Grafit auf die Rückseite des Fotos auftragen und dann durchdrücken)
Das Gesicht, bis auf die Augen und Mund, mit Farbe ausmalen und in die feuchte Farbe dunklere Schattenfarbe geben. Dann Schicht für Schicht immer dunkler werden. Mit trockenem Pinsel die Übergänge vermalen.

Zum Vergrößern auf das Bild klicken, dann ist die Auflösung besser

Freitag, 31.03.2017 -Portrait: Zweite und dritte Farbschicht. (Darlene)

 

Freitag, 31.03.2017 -Portrait: Zweite und dritte Farbschicht – Ausschnitt (Darlene)

 

Freitag, 31.03.2017 – Portrait: Letzter Arbeitsschritt (Darlene)

 

Freitag, 31.03.2017 -Portrait: Erste Farbschicht mit angedeuteten Schatten. (Uschi)

 

Freitag, 31.03.2017 -Portrait: Zweite und dritte Farbschicht. (Uschi)

 

Freitag, 31.03.2017 -Portrait: Zweite und dritte Farbschicht – Ausschnitt (Uschi)

 

Freitag, 07.04.2017 -Portrait: Original S/W Foto (Gabi)

 

Freitag 07.04.2017 -Portrait: Zweite und dritte Farbschicht (Gabi)

 

Freitag, 07.04.2017 -Portrait: Vierte und fünfte Farbschicht (Gabi) Es steht noch ein bisschen Arbeit bevor.

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.